Eichhörnchen Shooting

Zu Viert waren wir im Oktober unterwegs nach Dortmund. In den Tierpark neben dem Zoo.

Wir wollten dort die sehr zahmen, aber doch wilden Eichhörnchen fotografieren, die ein paar aus der Gruppe schon mehrfach besucht haben.

Dieses Mal waren es aber wohl nicht so viele wie sonst. Vielleicht lag das an den Temperaturen. Es war recht ungemütlich. Morgens auf dem Hinweg hatten wir schon damit gerechnet, dass wir nicht lange bleiben, weil es in Strömen goss. Das war aber zum Glück vorbei als wir dort ankamen.

Die Eichhörnchen kamen bis ganz nah an uns heran, schnupperten sogar an meiner Hand und inspizierten unter Anderem meinen Fotorucksack.

Ein paar tolle Bilder sind dabei entstanden, auch weil mir irgendwann die Idee kam, Blitzgeräte als Streiflichter einzusetzen.

 

Zur Galerie